Nach bislang zweimal Silber fordert Sportchef Thomas Pfüller bei der Nordischen Ski-WM in Liberec eine deutsche Aufholjagd.

Bei Halbzeit der Titelkämpfe drohen die ersten Titelkämpfe ohne Gold seit zwölf Jahren und Probleme mit Blick auf die Olympischen Spiele von Vancouver 2010.

"Eine WM ohne Gold wäre natürlich nicht geplant, aber ein Jahr vor Olympia sind Titel nicht das Allerwichtigste. Aber wir müssen in der zweiten Woche noch Medaillen holen", sagt Pfüller, Generalsekretär des DSV.

Das Ziel des DSV sind sechs bis acht Plaketten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel