Der frühere Teamweltmeister Alexander Herr hat zwei Jahre nach dem Rücktritt sein Comeback für die bevorstehende Olympia-Saison offiziell bekanntgegeben.

Der 30-jährige wird bei den deutschen Meisterschaften vom 17. bis 19. Juli in Garmisch-Partenkirchen antreten, Ziel ist eine Teilnahme an den Winterspielen 2010 in Vancouver.

"Ich habe die ganze Zeit weiter trainiert und seit Mai schon wieder zahlreiche Sommersprünge absolviert. Deshalb bin ich auf den Wiedereinstieg gut vorbereitet", erklärte der Villinger in einer Pressemitteilung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel