Ulrike Gräßler hat die beiden Sommer-Continentalcup-Skispringen im Rahmen des WM-Tests in Liberec gewonnen und sich damit auch überlegen mit 652 Punkten die Gesamtwertung vor Magdalena Schnurr gesichert.

Die 21-Jährige war bei der Wettkampfserie mit 10 Konkurrenzen insgesamt dreimal erfolgreich und schaffte es immer unter die Top 10.

Im tschechischen Liberec wird im Februar erstmals ein offzieller WM-Titel im Frauen-Skispringen vergeben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel