Im norwegischen Vikersund wird die größte Skiflugschanze der Welt gebaut. Der 1965 gebaute traditionsreiche alte Bakken wird abgerissen und mit Millionenaufwand durch eine neue Konstruktion ersetzt.

Auf dem Kongress des Internationalen Skiverbandes FIS in Antalya soll in der kommenden Woche die Regelung für die maximale Größe von Schanzen verändert werden.

In Vikersund könnten dann Flüge über 250 Meter möglich sein. Derzeit steht der Weltrekord bei 239 Metern, gehalten vom Norweger Björn Einar Romören.

Auf der neuen Flug-Anlage soll schon im kommenden Winter ein Weltcup stattfinden. 2012 richtet Vikersund dann die Skiflug-Weltmeisterschaft aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel