Skispringerin Jenna Mohr gewann den Auftakt des Sommer-Continentalcups der Frauen in Bischofsgrün.

Die Deutsche dominierte mit 237,7 Punkten für Sprünge auf 67 und 66,5 Meter überraschend vor der US-Amerikanern Abby Hughes (236,7) und der Japanerin Yuuki Itoh (236,1).

Mohrs Vereinskameradin Anna Häfele landete mit Weiten von 66 und 65 m und der Note 232,7 auf Platz fünf. Vize-Weltmeisterin Ulrike Grässler fiel im Finale von Platz drei auf Rang 20 zurück.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel