Stephan Hocke und Pascal Bodmer haben im zweiten Continentalcup-Wettbewerb des Winters in Rovaniemi am Polarkreis für einen deutschen Doppelsieg gesorgt.

Bei den Damen steht der Auftakt dagegen erst bevor. Bundestrainer Daniel Vogler nominierte fünf Athletinnen für die ersten Springen in Park City und Vancouver.

Angeführt wird das Team von Sommer-Grand-Prix-Gesamtsiegerin Ulrike Gräßler und Jenna Mohr.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel