Jan Boklöv kehrt bei der Vier-Schanzen-Tournee nach über 15 Jahren ins Skispringen zurück.

"Es ist wie Weihnachten", freut sich der Erfinder des V-Stils, aber "ich weiß überhaupt nicht, was mich erwartet. Weil er "daheim kein Eurosport empfangen kann", habe er keine Ahnung vom modernen Skispringen.

Der 42-Jährige unterstützt das Team seiner schwedischen Heimat mit dem deutschen Trainer Wolfgang Hartmann und sieht seine Aufgabe "zwischen Glücksbringer und Team-Manager" und freut sich auf alte Weggefährten wie Jens Weißflog.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel