Stephan Hocke hat wegen eines fiebrigen Infekts seine Teilnahme am Skifliegen in Oberstdorf abgesagt.

Der 28-Jährige aus Schmiedefeld, der am Freitag als 30. der Qualifikation soeben den Sprung in das Hauptfeld geschafft hatte, erklärte wenige Stunden vor dem Heimweltcup seinen Verzicht.

Für die DSV-Adler ist es bereits der zweite Krankheitsfall bei der Team-Tour: Beim Auftakt in Willingen hatte Michael Neumayer (Berchtesgaden) wegen eines grippalen Infekts passen müssen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel