Die deutschen Skispringerinnen sind gut drei Wochen vor ihrer WM-Premiere bereits in Top-Form.

Beim Continental-Cup im slowenischen Ljubno gewann Magdalena Schnurr das erste von zwei Springen. Ulrike Gräßler landete zweimal als Dritte auf dem Podest.

In der Saisonwertung führt die Norwegerin Anette Sagen durch ihren Sieg im zweiten Springen mit 611 Punkten knapp vor Gräßler, die auf 583 Zähler kommt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel