Der dreimalige Skisprung-Olympiasieger Thomas Morgenstern aus Österreich geht mit einem besonderen Glücksgefühl in die am Sonntag in Oberstdorf beginnende Vierschanzentournee.

"Heute Nacht ist unsere Tochter Lilly in unserem Leben gelandet. Wir sind alle wohlauf und überglücklich!", schrieb Morgenstern am Mittwoch auf seiner Facebook-Seite: "Auf uns wartet ein neuer, spannender Lebensabschnitt!"

Der siebenmalige Weltmeister ist zum ersten Mal Vater geworden. Der 26-Jährige wird bei der Tournee aber wie geplant starten. Morgenstern hatte bei der traditionsreichen Veranstaltung mit Springen in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen in der Saison 2010/2011 gesiegt.