vergrößern verkleinern
Nach Dylan Yeo (l.) und Steven Zalewski (r.) verlängert auch Mike Hedden
Dylan Yeo (l.) und Steven Zalewski (r.) binden sich langfristig an die Tigers © Getty Images

Die Straubing Tigers aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben gleich neun Spieler an sich gebunden.

Wie der Klub am Aschermittwoch mitteilte, unterschrieben Topscorer Steven Zalewski (USA/29), Austin Madaisky (24), Colton Jobke (beide Kanada/23), Thomas Brandl (25), René Röthke (33), Stefan Loibl und Manuel Wiederer (beide 19) für ein weiteres Jahr. Dylan Yeo (Kanada) und Sandro Schönberger (beide 29) verlängerten bis 2018.

"Wir sind froh, dass sich die genannten Cracks bewusst für die Tigers entschieden haben", sagte Straubings Sportlicher Leiter Jason Dunham und erwähnte insbesondere seinen Spitzenspieler Zalewski, der als bester Straubinger 33 Scorerpunkte aufweist: "Steven hat sich binnen kurzer Zeit zu einem absoluten Leader entwickelt. Er besticht nicht nur durch seine Scorerpunkte, sondern geht auch dahin, wo es weh tut. An ihm werden wir noch viel Freude haben."

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel