vergrößernverkleinern
DEL Match Hanover Scorpions v Adler Mannheim
Ex-Nationalspieler Michael Barkos (l.) wird DEB-Verbandskoordinator © Getty Images

DEB und DOSB wollen die Zusammenarbeit von der Fortbildung von Trainern massiv ausbauen. Ab kommenden Jahr wird es eine DEB-Trainerakademie geben.

Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) will in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) die Aus-, Weiter- und Fortbildung von Trainern massiv ausbauen. Mit Blick auf die Heim-WM in Köln und Paris im Mai 2017 wird es ab dem kommenden Jahr eine DEB-Trainerakademie geben.

Des Weiteren werden die Verantwortlichkeiten im Bereich Sport neu strukturiert. Der frühere Nationalspieler Michael Bakos wird künftig als DEB-Verbandskoordinator tätig sein, und verantwortet unter anderem die Talent- und Vereinsbetreuung.

Sein Vorgänger Ernst Höfner wird ab sofort im praktischen Bereich der Trainingsarbeit sowie vor Ort bei den Vereinen tätig sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel