vergrößernverkleinern
Die Spieler von Schwenningen werden ohne Konstantin Schmidt auflaufen

Die Schwenninger Wild Wings haben den Vertrag mit Stürmer Konstantin Schmidt aufgelöst.

Das gab der Tabellenzwölfte am Mittwoch bekannt. "Er konnte sich in seinem ersten Anlauf in der DEL nicht durchsetzen und hatte nicht die Eiszeit, die er sich erwünscht hatte", teilte der Klub mit.

Der 24-Jährige stand in der laufenden Saison elfmal für Schwenningen auf dem Eis.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel