vergrößernverkleinern
Hagos spielt in der letzten Saison bei den Kölner Haien
Hagos spielt in der letzten Saison bei den Kölner Haien © getty

Die Krefeld Pinguine aus der DEL haben nach dem unerwarteten Abgang des kanadischen Stürmers Adam Courchaine schnell Ersatz gefunden.

Aus seiner schwedischen Heimat wechselt der frühere Kölner Yared Hagos von AIK Stockholm zum KEV.

Courchaine, DEL-Topscorer der abgelaufenen Saison, hatte Anfang der vergangenen Woche auf eigenen Wunsch eine Aufhebungsvereinbarung in Krefeld unterzeichnet.

Nun soll Hagos die entstandene Lücke füllen. Der Center war im vergangenen Jahr mit den Kölner Haien Vizemeister geworden und dann in seine Geburtsstadt zurückgekehrt.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel