vergrößernverkleinern
Hamburg Freezers-Thomas Sabo Ice Tigers-Dimitri Kotschnew
Dimitri Kotschnew (M.) versucht gegen Nürnberg, einen Torschuss abzuwehren © Getty Images

Die Hamburg Freezers aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) werden mehrere Wochen auf ihren Torhüter Dimitri Kotschnew verzichten müssen.

Der Goalie der Hanseaten zog sich bei der 2:3-Heimniederlage der Norddeutschen gegen die Düsseldorfer EG eine Muskelverletzung im Adduktorenbereich zu.

Damit fehlen den "Gefrierschränken" bis auf Weiteres sieben Stammspieler.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel