vergrößernverkleinern
Sascha Goc von den Schwenninger Wild Wings
Sascha Goc wird wohl bei den Wild Wings bleiben können © Getty Images

Die Schwenninger Wild Wings planen nach der enttäuschenden Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen radikalen Umbruch.

Wie der Tabellenletzte der Hauptrunde mitteilte, müssen elf Spieler den Verein verlassen.

Mit den anderen Spielern werden noch Gespräche geführt.

Verträge für die kommende Saison besitzen bislang Torhüter Dimitri Pätzold, die Verteidiger Sascha Goc, Stephan Wilhelm und Rob Brown sowie die Angreifer Simon Danner, Philipp Schlager und Ashton Rome.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel