vergrößernverkleinern
Duanne Moeser darf sich über Neuzugang Mark MacKay für die kommende Saison freuen © Imago

Die Augsburger Panther aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) arbeiten weiter am Kader für die kommende Saison.

Die Fuggerstädter verpflichteten in Matt MacKay bereits den dritten Stürmer. Wie der Klub am Freitag mitteilte, wechselt der 24-Jährige aus der DEL2 von den Eispiraten Crimmitschau zunächst für ein Jahr nach Augsburg.  

Der Deutsch-Kanadier und Sohn des ehemaligen deutschen Nationalspielers Mark MacKay hat bereits Erfahrung in der DEL gesammelt. Der Center spielte für die Kölner Haie, Schwenninger Wild Wings und Red Bull München.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel