vergrößernverkleinern
Shawn Lalonde (l.) spielte in der Saison 13/14 für die Eisbären Berlin
Shawn Lalonde (l.) spielte in der Saison 13/14 für die Eisbären Berlin © Getty Images

Die Kölner Haie aus der DEL haben ihren "Wunschspieler" für die Verteidigung verpflichtet.

Zur neuen Saison kommt der 25 Jahre alte Kanadier Shawn Lalonde für zwei Jahre von Färjestad BK aus Schweden.

"Lalonde verkörpert genau die Eigenschaften, die wir auf dieser Position gesucht haben", sagte Haie-Trainer Niklas Sundblad: "Er ist ein junger rechtsschießender Verteidiger mit einem guten Schuss, schnell, wendig und kann auch körperbetont spielen."

Lalonde hatte in der Saison 2013/14 für die Eisbären Berlin Erfahrungen in der DEL gesammelt. Mit zwölf Toren avancierte er damals zum torgefährlichsten Verteidiger der Liga. In der nordamerikanischen Profiliga NHL kam er für die Chicago Blackhawks zu einem Einsatz.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel