vergrößernverkleinern
Koelner Haie v EHC Red Bull Muenchen - DEL
Trainer Don Jackson musste nach dem Playoff-Aus von Red Bull München sieben Abgänge verkraften © Getty Images

Red Bull München bastelt weiter am Kader für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Am Dienstag gab der Klub die Verpflichtung des finnischen Verteidigers Toni Söderholm bekannt. Der 36-Jährige wechselt vom siebenfachen finnischen Meister IFK Helsinki in die bayerische Landeshauptstadt.

Nach dem überraschenden Aus des Hauptrundenzweiten der DEL im Viertelfinale gegen die Grizzly Adams Wolfsburg hatten sieben Spieler den Verein verlassen. Söderholm ist neben den Nachwuchsspielern Maximilian Kastner (22), Joachim Ramoser (20) und Andreas Eder (19) der vierte Neuzugang der Münchner.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel