vergrößernverkleinern
Die Spieler der Iserlohn Roosters jubeln
Die Roosters dürfen sich über einen Neuzugang feuen © Getty Images

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den US-Verteidiger Mike Little unter Vertrag genommen.

Der 27-jährige kommt vom ECHL-Klub Florida Everblades - auf Empfehlung des früheren Bundestrainers Greg Poss.

Der ehemalige Roosters-Coach, der von 2004 bis 2005 die Nationalmannschaft betreute, ist seit 2010 Cheftrainer des drittklassigen Teams.

Little unterzeichnete am Seilersee einen Probevertrag, den die Sauerländer bis zum Beginn der neuen Saison jederzeit kündigen können.

Der ehemalige College-Spieler war in der abgelaufenen Saison als bester ECHL-Verteidiger ausgezeichnet worden.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel