vergrößernverkleinern
Stephan Wilhelm im Trikot der Wild Wings
Stephan Wilhelm wird die Wild Wings verlassen © Imago

Die Schwenninger Wild Wings aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und Verteidiger Stephan Wilhelm gehen in Zukunft wieder getrennte Wege.

Der Vertrag des 31-Jährigen wurde in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst. Wilhelm kehrt zurück zu seinem Heimatverein SC Riessersee, der in der zweiten Liga spielt.

"Aufgrund seiner geänderten privaten Situation mit der Geburt seines zweiten Kindes sowie der Möglichkeit seine Karriere bei seinem Heimatverein beenden zu können und den daraus resultierenden guten Perspektiven nach der aktiven Karriere, haben wir den Vertrag mit Stephan aufgelöst", sagte Sportmanager Jürgen Rumrich.

Wilhelm trug in den vergangen zwei Spielzeiten in 83 Partien das Schwenninger Trikot. Insgesamt absolvierte er 389 Spiele in der DEL.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel