vergrößernverkleinern
Robert Collins von Düsseldorfer EG
Rob Collins kehrte 2014 zur DEG zurück. © Getty Images

Die Düsseldorfer EG hat den Vertrag mit Stürmer Rob Collins vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2017 verlängert. Dies teilte der Verein am Mittwoch mit.

Der 37 Jahre alte Kanadier, der bereits von 2006 bis 2011 für Düsseldorf spielte, kehrte 2014 zur DEG zurück und verpasste seitdem kein Spiel.

"Ich bin froh, dass wir Rob weiter an uns binden konnten. Mit seiner Erfahrung auf und neben dem Eis und seiner spielerischen Klasse ist er ein wichtiger Bestandteil unseres Teams", sagte Cheftrainer Christof Kreutzer.

Auch Collins freut sich: "Ich fühle mich mit meiner Familie in Düsseldorf und bei der DEG rundum wohl. Die Entscheidung, meinen Vertrag zu verlängern, ist mir sehr leicht gefallen". In bislang 90 Einsätzen kommt Collins auf 26 Tore und 34 Vorlagen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel