vergrößern verkleinern
Adler Mannheim v Eisbaeren Berlin  - DEL
Jamie Tardif (links) fehlt den Adlern circa sechs Wochen © Getty Images

Meister Adler Mannheim gehen in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) im Kampf um einen Playoff-Platz die Stürmer aus.

Der Kanadier Jamie Tardif hat am Sonntag im Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine (3:4 n.P.) eine vom Klub nicht näher benannte "Unterkörperverletzung" erlitten und fällt vier bis sechs Wochen aus. Tardif (31) hat in 37 DEL-Partien 24 Scorerpunkte verbucht.

Erst am Dienstag hatten die Adler bekannt gegeben, dass der frühere NHL-Angreifer Marcel Goc (32) zwei bis drei Wochen fehlen wird. Bei beiden Profis ist fraglich, ob sie in dieser Saison überhaupt noch einmal aufs Eis zurückkehren. Mannheim ist vor dem Spiel beim ERC Ingolstadt am Mittwoch (19.30 Uhr) nach zuletzt sieben Niederlagen in Folge Tabbellenachter. Selbst das Erreichen der Vor-Play-offs ist in Gefahr.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel