vergrößernverkleinern
Marcel Goc spielte bereits von 2001 bis 2003 sowie 2012 für die Adler Mannheim
Marcel Goc spielte bereits von 2001 bis 2003 sowie 2012 für die Adler Mannheim © Getty Images

Der frühere NHL-Star Marcel Goc wird Meister Adler Mannheim wohl bis zum Ende der Hauptrunde in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) fehlen.

Im ersten Spiel nach seiner fünfmonatigen Verletzungspause am Freitag bei den Schwenninger Wild Wings erlitt der Angreifer eine nicht näher benannte Unterkörperverletzung.

Die Ärzte rechnen mit einer Zwangspause von zwei bis drei Wochen.

Ob der 32-Jährige damit in dieser Saison überhaupt noch einmal auf das Eis zurückkehren wird, ist offen. Die Adler haben zuletzt sieben Spiele in Folge verloren und sind auf den achten Tabellenplatz abgerutscht.

Der Abstand auf Platz sechs, der den direkten Einzug ins Play-off-Viertelfinale bedeutet, beträgt derzeit neun Punkte. Selbst das Erreichen der Vor-Play-offs ist noch nicht sicher.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel