vergrößernverkleinern
Jimmy Sharrow bleibt bei den Grizzlys Wolfsburg
Jimmy Sharrow bleibt bei den Grizzlys Wolfsburg © Getty Images

Die Grizzlys Wolfsburg setzen weiter auf Verteidiger Jimmy Sharrow. Der Vertrag des US-Amerikaners beim Vizemeister wurde um zwei Jahre bis 2018 verlängert.

Der 31-Jährige war zur abgelaufenen Saison von den Eisbären Berlin nach Niedersachsen gekommen.

Sharrow hatte die Grizzlys im Playoff-Halbfinale gegen die Nürnberg Ice Tigers zum entscheidenden vierten Sieg geschossen.

Wolfsburg scheiterte in der Finalserie an Red Bull München (0:4).

"In den Playoffs war Jimmy einer der Spieler, die den Unterschied zu unseren Gunsten ausgemacht haben", sagte Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf.

Am Freitag hatten die Grizzlys mit dem kanadischen Stürmer Brent Aubin bis 2017 verlängert.

Dagegen werden in Daniel Widing, Kurtis McLean, Marco Rosa, Sergej Stas, Tim Hambly, Tim Wallace, Vincent Schlenker und Vincenz Mayer acht Spieler den Verein verlassen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel