vergrößernverkleinern
Iserlohn Roosters v ERC Ingolstadt - DEL
Colten Teubert wechselt von Iserlohn nach Nürnberg © Getty Images

Abwehrspieler Colton Teubert wechselt innerhalb der DEL von Iserlohn nach Nürnberg. Die Ice Tigers preisen die physische Stärke des Deutsch-Kanadiers.

Die Nürnberg Ice Tigers haben nach ihrem Aus im Play-off-Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga gegen die Grizzlys Wolfsburg den 26 Jahre alten Deutsch-Kanadier Colten Teubert verpflichtet.

Der 1,93 m große Verteidiger wechselt von den Iserlohn Roosters nach Nürnberg und erhält bei den Franken einen Drei-Jahres-Vertrag bis 2019.

Colten Teubert war 2013 nach Iserlohn gekommen. In 157 DEL-Spielen für die Roosters gelangen ihm sieben Tore und 23 Assists.

"Er wird unsere Abwehr stabilisieren und die physische Komponente stärken", sagte Nürnbergs Sportdirektor Martin Jiranek über den Neuzugang.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel