vergrößernverkleinern
Adler Mannheim v Eisbaeren Berlin  - DEL
Die Adler Mannheim wollen den nächsten Sieg einfahren © Getty Images

Es ist Derbyzeit in der Deutschen Eishockey Liga.

Die Adler Mannheim sind zu Gast bei den baden-württembergischen Nachbarn Schwenninger Wild Wings (ab 16.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

Die Adler reisen mit einer Erfolgsserie von 3 Siegen in Folge an und wollen in der Tabelle weiter klettern. Noch steht das Team von Trainer Sean Simpson lediglich auf dem sechsten Rang.

Allerdings hat Mannheim eine immer länger werdende Verletzten-Liste zu beklagen.

Chance für die zweite Reihe

Neben den langzeitverletzten Angreifern Ryan MacMurchy und Garrett Festerling und dem Abwehrspieler Mathieu Carle muss nun auch noch Jamie Tardif mit einer Muskelzerrung pausieren. 

"Die Verletztenliste ist inzwischen sehr lang, aber die Konzentration liegt auf den Spielern, die spielen können", sagte Simpson: "Jetzt haben andere Spieler die Gelegenheit, sich zu zeigen und in die Bresche zu springen."

Die Schwenninger können nach dem unerwarteten 4:2-Coup bei den Kölner Haien mit breiter Brust in das Spiel gehen.

"Ich hoffe, dass die Mannschaft den nächsten Entwicklungsschritt macht", sagte Trainer Pat Cortina.

SPORT1 begleitet die Partie um 16.30 Uhr LIVE im TV.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel