vergrößernverkleinern
Kingston Frontenacs v Windsor Spitfires
Mikko Vainonen (l.) wurde 2012 von den Nashville Predators gedraftet © Getty Images

Die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey Liga haben den finnischen Verteidiger Mikko Vainonen verpflichtet.

Der 22-Jährige kommt vom finnischen Klub Porin Ässät und erhält einen Vertrag bis Saisonende. Krefeld reagierte damit auf die Verletzung von Thomas Supis, der sich in der Vorwoche im Derby bei der Düsseldorfer EG (4:2) an Hand und Arm verletzt hatte und operiert werden musste.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel