vergrößernverkleinern
Christoph Höhenleitner
Christoph Höhenleitner (M.) spielt seit 2007 für die Grizzlys Wolfsburg © Getty Images

Der langjährige Wolfsburger Christoph Höhenleitner bleibt den Grizzlys erhalten. Der 33 Jahre alte Stürmer verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre.

Das Klub-"Urgestein" Christoph Höhenleitner bleibt dem deutschen Eishockey-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg erhalten.

Der Stürmer verlängerte seinen Vertrag beim früheren Pokalsieger um weitere zwei Jahre bis 2019. Der 33-Jährige spielt bereits seit 2007 für die Wolfsburger, absolvierte dort 528 Ligaspiele und ist der dienstälteste Profi der Niedersachsen.

"Christoph hat sich über die vielen Jahre hinweg bei uns zu einem vielseitigen und zuverlässigen Spieler entwickelt und verkörpert mit seiner Spielweise und auch mit seiner Arbeitseinstellung genau die Tugenden, die wir einfordern. Er ist nach wie vor einer der schnellsten Spieler in der Liga und besticht jedes Jahr aufs Neue durch seine unglaubliche Fitness", sagte Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel