vergrößernverkleinern
Der EHC Red Bull München kann mit einem Sieg die Titelverteidigung perfekt machen © SPORT1-Grafik: Getty Images/iStock

Der EHC Red Bull München kann mit einem Sieg im fünften DEL-Finalspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg (15.15 Uhr LIVE auf SPORT1) seine Titelverteidigung perfekt machen.

Der EHC Red Bull München steht kurz vor einer erfolgreichen Titelverteidigung. Bereits in Spiel fünf der DEL-Finalserie gegen die Grizzlys Wolfsburg (ab 15.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) können die Münchner mit einem Sieg ihre zweite Meisterschaft perfekt machen.

Bei Spiel vier in Wolfsburg hatten die Grizzlys keine Chance und wurden mit 7:2 abgefertigt. Jetzt hilft dem Vizemeister beim Playoff-Stand von 1:3 nur noch ein Wunder, um sich doch noch eine Chance auf die Meisterschaft zu bewahren.

Video

Trotzdem wollen die Münchner nicht vorschnell von der Titelverteidigung träumen. "Die Spiele, in denen du zumachen kannst, sind immer die schwersten", sagte Verteidiger Richie Regehr.

Auch Stürmer Frank Mauer hat die Grizzlys noch nicht abgeschrieben: "Wir erwarten wieder harte Zweikämpfe, gegen Wolfsburg hat man wenig Raum mit der Scheibe. Sie sind ein Top-Team und können zurückschlagen“, warnte der 29-Jährige: "Genau das dürfen wir nicht zulassen."

Für Wolfsburg wird es darauf ankommen, die starken Special Teams der Münchner in Schach zu halten. Drei Tore schoss das Team von Don Jackson in Finalspiel vier in Überzahl.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel