vergrößernverkleinern
SPORT1-Grafik: Getty Images/iStock
Die Grizzlys Wolfsburg und der EHC Red Bull München kämpfen im Finale um den Titel © SPORT1-Grafik: Getty Images/iStock

Die Grizzlys Wolfsburg und der EHC Red Bull München kämpfen in der DEL-Finalserie um den Titel. SPORT1 zeigt das richtungsweisende Spiel vier LIVE im TV.

Alles auf Anfang oder gibt es die Vorentscheidung? Spiel vier der DEL-Finalserie zwischen den Grizzlys Wolfsburg und dem EHC Red Bull München (ab 18.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, im LIVESTREAM und im LIVETICKER) wird diese Frage beantworten.

Vor heimischer Kulisse können die Grizzlys die Best-of-seven-Serie mit dem zweiten Sieg in Folge wieder völlig offen gestalten.

Am Donnerstag hatte sich Wolfsburg mit einem überraschenden 2:1-Auswärtssieg in München im Titelrennen zurückgemeldet.

München lässt sich entnerven

Dabei war München furios gestartet und nach druckvollem Beginn früh in Führung gegangen. Doch nach dem überraschenden Ausgleichstreffer im Mittelabschnitt ließ sich der EHC von den giftigen Wolfsburgern zunehmend entnerven und holte sich einige Strafzeiten ab.

Video

Dazu konnten sich die Grizzlys auf ihren überragenden Torhüter Felix Brückmann verlassen, an dem sich die Münchner die Zähne ausbissen. 

"Jetzt haben wir unseren ersten Finalsieg. Ich hoffe, dass das der Dosenöffner für uns war. Wenn wir weiter so spielen, wird das eine ganz enge Serie bis zum Schluss", sagte Matchwinner Brückmann nach der Partie. 

Wolfsburg beendet schwarze Serie

Für Wolfsburg war es im zehnten Anlauf endlich der erste Erfolg in einer Endspielserie.

Im Finale des vergangenen Jahres hatten die Bayern den Niedersachsen keine Chance gelassen und das Finalduell in vier Spielen entschieden, 

2011 hatte Wolfsburg glatt in drei Partien gegen die Eisbären Berlin verloren. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel