vergrößernverkleinern
Die Eisbären Berlin empfangen die Adler Mannheim
Die Eisbären Berlin empfangen die Adler Mannheim © SPORT1-Grafik: Getty Images/Imago/Heinemann

Die Eisbären Berlin wollen die Tabellenführung in der DEL zurückerobern. Der Gegner ist kein Leichtgewicht. Das Spiel steht auch im Zeichen der Trauer.

Die Eisbären Berlin sind in der DEL blendend aus den Startlöchern gekommen. Mit fünf Siegen aus den ersten sieben Partien steht der siebenmalige Deutsche Meister auf Tabellenplatz zwei.

Am Sonntag (ab 13.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) wartet ein dicker Brocken auf die Hauptstädter. Die Adler Mannheim gastieren in der Mercedes-Benz Arena. Nach zuletzt zwei Siegen in Serie kletterte der Hauptrunden-Zweite der Vorsaison auf Rang sechs.

Die Berliner hingegen mussten am Freitag eine bittere 2:4-Heimpleite gegen die Thomas Sabo Ice Tigers einstecken. Mit einem Erfolg gegen Mannheim könnte sich das Team von Trainer Uwe Krupp die Tabellenführung von den Nürnbergern zurückholen

Das Heimspiel der Eisbären steht auch im Zeichen der Trauer. Der langjährige Manager der Berliner und olympische Bronzemedaillen-Gewinner von 1976 Lorenz "Lenz" Funk Senior verstarb in der Nacht zum Freitag.

Am Sonntag steigen acht Partien des 8. Spieltags. Ab 14 Uhr können Sie alle Spiele im LIVETICKER auf SPORT1.de verfolgen. Unter anderem steigen zwei bayerische Derbys: Augsburg muss bei Meister München ran (14 Uhr), Ingolstadt empfängt Nürnberg (19 Uhr).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel