vergrößernverkleinern
Düsseldorfer EG - Eisbären Berlin
Die Düsseldorfer EG empfängt die Eisbären Berlin © SPORT1-Grafik: Getty Images/Imago/Heinemann

In der DEL steht der 9. Spieltag an. Nach zwei Siegen in Folge will die DEG auch gegen die Eisbären punkten, die nach der Pleite gegen die Adler zurück in die Spur wollen.

Die Düsseldorfer EG nimmt in der noch jungen Saison langsam Fahrt auf.

Nach dem Sieg gegen den Red Bull München legte der achtmalige deutsche Meister am Sonntag mit einem 5:1 bei Schlusslicht Iserlohn Roosters nach. Mann des Spiels war dabei Alexej Dmitrijew, der gleich dreimal traf.

Am Dienstag (ab 16.55 Uhr LIVE im Free-TV auf SPORT1) sollen auch die Eisbären Berlin das neue Selbstvertrauen zu spüren bekommen. Mit jetzt drei Siegen verbesserte sich die DEG nach acht Spieltagen und zwölf Punkten auf den 7. Platz.

Allerdings sind die Eisbären ein anderes Kaliber als Schlusslicht Iserlohn. Der Tabellen-Dritte musste sich am Sonntag im Spitzenspiel den Adler Mannheim mit 3:4 geschlagen geben - und will nun zurück in die Spur.

"Leider haben wir nicht gepunktet, aber als Team können wir aus dem Spiel einiges mitnehmen und für die nächsten Spiele darauf aufbauen", macht sich Eisbären-Profi James Sheppard Mut für die Partie in Düsseldorf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel