Video

Russland darf in einem möglichen Halbfinale bei der Eishockey-WM auf den Einsatz von Alexander Owetschkin hoffen. Der Superstar reist nach dem Aus in den Playoffs nach.

Sollte Russland bei der Eishockey-WM in Tschechien mit einem Sieg gegen Schweden (ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und LIVETICKER) ins Halbfinale einziehen, bekommt das Team prominente Verstärkung.

NHL-Superstar Alexander Owetschkin ist im Anflug auf Tschechien und wird dort am Freitag eintreffen.

Das bestätigte der russische Teammanager Andrej Safronow am Donnerstag in Prag.

Im Halbfinale (Samstag, ab 15 Uhr LIVE im TV bei SPORT1 und im LIVETICKER) würde die Sbornaja auf die USA treffen, die die Schweiz im Viertelfinale mit 3:1 ausschalteten.

Owetschkin war am Mittwoch mit den Washington Capitals nach einer Niederlage im entscheidenden siebten Spiel an den New York Rangers gescheitert.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel