vergrößernverkleinern
IHOCKEY-WORLD-2016-CAN-GER
Cam Talbot und Kanada wollen in der Tabelle an Finnland vorbeiziehen © Getty Images

In der Gruppe B ist ein Zweikampf um die Tabellenführung entbrannt.

Bei der Eishockey-WM in Russland will sich Titelverteidiger Kanada in seinem vorletzten Vorrundenspiel an die Spitze setzen und damit die Auswahl Finnlands als Spitzenreiter ablösen.

Beide Mannschaften lieferten bisher eine makellose WM ab und haben alle Spiele in der regulären Spielzeit gewonnen. Bei Finnland stehen sechs Dreier zu Buche, bei Kanada sind es (noch) fünf. Nächster Gegner des Weltmeisters ist Frankreich.

Für die Franzosen ist das Duell mit den Ahornblättern eine echte Mammutaufgabe (15.10 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+). Mit einem Sieg dürfte man sich noch Hoffnungen auf den Einzug ins Viertelfinale machen - und wäre außerdem dem Abstieg sicher entkommen.

Auch für die deutsche Nationalmannschaft ist die Partie wichtig. Sollte Frankreich verlieren, steht das Team von Bundestrainer Marco Sturm garantiert in der nächsten Runde.

SPORT1 begleitet das Spiel ab 15.10 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM sowie im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel