vergrößernverkleinern
Bundestrainer Marco Sturm führt die deutsche Mannschaft im April zur Heim-WM
Bundestrainer Marco Sturm führt die deutsche Mannschaft im April zur Heim-WM © Getty Images

Vor der Heim-WM im April bekommt die deutsche Mannschaft noch ein echtes Schwergewicht vorgesetzt. Das Team von Marco Sturm trifft auf Tschechien.

Die deutsche Nationalmannschaft bereitet sich im April mit zwei Tests gegen Tschechien auf die Heim-WM in Köln (5. – 21. Mai 2017 LIVE im TV auf SPORT1) vor.

Rund zwei Wochen vor dem Start trifft das Team von Bundestrainer Marco Sturm bei der Euro Hockey Challenge in Nürnberg (22. April, 16.00 Uhr) und Mannheim (23. April 2017, 16.45 Uhr) auf den sechsmaligen Weltmeister. SPORT1 überträgt beide Partien LIVE.

"Zu dieser Zeit befinden wir uns bereits in der späten Phase der Vorbereitung auf die Heim-WM 2017 und freuen uns daher über einen solch starken Gegner. Mit Nürnberg und Mannheim haben wir nicht nur zwei namhafte Standorte mit modernen Arenen für diese Begegnungen gewinnen können, sondern auch mit großem Fan-Potenzial", sagte Sturm.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel