Video

Tschechien feiert in Prag seinem ersten Sieg beim World Cup of Hockey (LIVE im TV auf SPORT1). Gegen Erzrivale Russland gewinnt das Heimteam nach Penaltyschießen.

Beim Pre-Tournament zum World Cup of Hockey (vom 17. September bis zum 1. Oktober LIVE auf SPORT1) hat Tschechien erfolgreich Revanche für die 3:4-Niederlage zum Auftakt in Russland genommen.

In Prag setzten sich die Tschechen mit 2:1 nach Penaltyschießen durch. In der regulären Spielzeit hatte Nikita Kutscherow von den Tampa Bay Lightning die Sbornaja in der 42. Spielminute in Führung gebracht. Mit einem Mann mehr auf dem Feld glückte Tomas Plekanec von den Montreal Canadiens 71 Sekunden vor Spielende der Ausgleich und schickte das Spiel in die Verlängerung.

Video

In der Zusatzschicht fielen trotz zahlreicher Chancen auf beiden Seiten keine weiteren Tore. Im Penaltyschießen trafen Jakub Voracek und Ales Hemsky für Tschechien, für Russland lediglich Wladimir Tarasenko.

Im zweiten Spiel des Tages setzte sich Schweden mit 6:3 gegen Finnland durch. 

SPORT1 überträgt in den kommenden Tagen weitere Pre-Tournament Games LIVE im TV auf SPORT1sowie auf SPORT1 US.

Die TV-Sendezeiten der nächsten Tage:

So., 11. September, 1 Uhr: Kanada - USA (LIVE im TV auf SPORT1 US)

Montag, 12. September, 0 Uhr: Team Nordamerika - Team Europa (LIVE im TV auf SPORT1 US)

Mittwoch, 14. September, 1 Uhr: USA - Finnland (LIVE im TV auf SPORT1 US)

Mittwoch, 14. September, 21.30 Uhr: Team Nordamerika - Tschechien (LIVE im TV auf SPORT1 US)

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel