vergrößernverkleinern
Nordamerika gegen Europa
Team Europe musste die zweite Pleite im zweiten Spiel einstecken © SPORT1

Beim Pre-Tournament des World Cup of Hockey (LIVE im TV auf SPORT1) muss sich Team Europa auch im zweiten Spiel geschlagen geben. Eine Aufholjagd kommt zu spät.

Team Europa um die beiden Deutschen Dennis Seidenberg und Thomas Greiss hat beim World Cup of Hockey (LIVE im TV auf SPORT1 und SPORT1 US) auch das zweite Spiel verloren.

In Montreal mussten sich die Europäer Team Nordamerika mit 4:7 geschlagen geben.

Auch in der ersten Partie ging es gegen die Nordamerikaner, das Ergebnis fiel mit 0:4 sogar noch deutlicher aus.

Die beiden NHL-Profis Seidenberg und Greiss standen in der Startformation Europas und erwischten einen Fehlstart. Nach dem ersten Drittel stand es bereits 1:5. Im Anschluss kam Team Europa auch dank eines Doppelpacks von Marian Gaborik (Slowakei) zwar nochmals auf 4:5 heran, zum Sieg reichte es aber nicht mehr.

Das letzte Spiel im Pre-Tournament des World Cup of Hockey absolvieren Europas Top-Eishockeyspieler am Donnerstag in Washington, D.C. gegen Schweden (ab 7.55 Uhr im TV auf SPORT1 US).

Die Endrunde startet am Samstag gegen Team USA (ab 21.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1). (Spielplan des World Cup of Hockey)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel