vergrößernverkleinern
FIFA Interactive World Cup
Im New Yorker Apollo Theater wird der neue Weltmeister in EA SPORTS™ FIFA 16 gekürt © Getty Images

Die Entscheidung bei der Weltmeisterschaft in EA SPORTS™ FIFA 16 steht bevor: SPORT1 ist beim FIWC in New York vor Ort und überträgt die Finalspiele im LIVESTREAM.

Wer zieht im "Big Apple" das ganz große Los?

Beim FIFA Interactive World Cup 2016 (FIWC) in New York fällt am Dienstagabend deutscher Zeit (ab 23.00 Uhr im LIVESTREAM auf SPORT1.de und in der SPORT1 App) die Entscheidung, wer sich zum neuen Weltmeister in EA SPORTS™ FIFA 16 krönt.

Nach den beiden Halbfinalpartien und dem großen Endspiel im Apollo Theater steht fest, wer das Preisgeld von 20.000 US-Dollar mit nach Hause nehmen darf.

Aus deutscher Sicht konnten sich Benedikt Saltzer, Michael Bittner und Kevin Assia in der Gruppenphase des FIWC am Montag zwar souverän durchsetzen, im Achtelfinale war für das deutsche Trio dann aber Endstation. Niklas Raseck war bereits zuvor in der Gruppenphase gescheitert.

SPORT1 überträgt Finalrunde im LIVESTREAM

Das Halbfinale findet also ohne deutsche Beteiligung statt: Im ersten Spiel der Vorschlussrunde trifft der Engländer Sean Allen auf Dylan Bance aus Frankreich. Das zweite Halbfinale bestreiten in einem rein skandinavischen Duell der schwedische Saltzer-Bezwinger Ivan Lapanje und Mohamad Al-Bacha aus Dänemark.

Als Reporter und Kommentatoren für die Finalspiele konnte SPORT1 die renommierten FIFA-Live-Kommentatoren Benjamin Drexler und Malte Hedderich von bPartGaming gewinnen

Die Halbfinals im Überblick:

  • Ivan Lapanje (Schweden) gegen Mohamad Al-Bacha (Dänemark)
  • Dylan Bance (Frankreich)  gegen Sean Allen (England)

SPORT1 berichtet LIVE vom FIFA Interactive World Cup aus dem Apollo Theater in New York und überträgt die beiden Halbfinals sowie das große Finale ab 23.00 Uhr im LIVESTREAM auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel