vergrößernverkleinern
Zweikampf auf der Couch: Der VfL und Benfica stehen sich in einem historischen Duell gegenüber © VfL Wolfsburg

Vor dem Testspiel gegen Sporting Lissabon kommt es zu einem Novum. Erstmals stehen sich zwei Vereine nicht nur auf dem Rasen gegenüber, sondern auch am Bildschirm.

VfL Wolfsburg gegen Sporting Lissabon: Dieses Duell gibt es knapp einen Monat vor dem Auftakt der Bundesliga-Saison gleich im Doppelpack.

Vor dem Testspiel der Fußball-Profis (21 Uhr) kam es zum Aufeinandertreffen der eSports-Teams der beiden Vereine.

Nicht nur auf dem Rasen, auch am Controller standen sich der Bundesligist und der Topklub aus Portugal gegenüber.

Gezockt wurde, wie könnte es anders sein, das Fußball-Videospiel FIFA. Es war ein historischer Moment - nie zuvor sind sich zwei Fußballklubs am Bildschirm gegenüber getreten.  

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel