vergrößernverkleinern
Momentum Gaming will durch Teamplay überzeugen. © SPORT1

Am Sonntag startet die Uni-Liga in League of Legends. University Esports Germany und SPORT1 liefern euch alle Infos zu den Studenten-Teams aus Deutschland.

Für die technische Universität Kaiserslautern geht Momentum Gaming an den Start. Dem Team gelang die diesjährige Qualifikation für die Uni-Liga durch wöchentliches Training.

Jeden Mittwoch steht bei den Studenten aus Kaiserslautern Training auf dem Lehrplan.

Durchdachtes Makroplay

Die Jungs von Momentum Gaming verstehen sich auch privat sehr gut. Sie wollen sich in der Season weiterenwtickeln und innerhalb der Uni-Liga so weit wie möglich kommen: "Wir möchten allen Zuschauern schöne, spannende Spiele liefern."

In den Trainingseinheiten wird der Fokus deutlich auf das Teamplay gelegt. Das Team bevorzugt Matches durch gut durchdachtes Makroplay zu gewinnen und nicht durch Soloplays.

Das Team

Teamplay wird in Kaiserslautern groß geschrieben. © Momentum Gaming

Support: Simon "MG Trannas" Walter (19), studiert Biologie und Sport auf Lehramt

Top-Lane: Marc "MG R4point1" Boettcher (22), studiert angewandte Informatik

Jungle: Gabriel "MG Haselmania" Haselbach (19), studiert angewandte Informatik

AD-Carry: Frank "Fonk it" Cullum (22), studiert Kerninformatik

Mid-Lane: Johannes "MG Ionyc" Korz (21), studiert Sozioinformatik

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel