Video

Die deutschen Bogenschützen sind im Mixed-Wettbewerb bei den Europaspielen in Baku überraschend ausgeschieden.

Das an Nummer zwei gesetzte Duo Florian Kahllund und Lisa Unruh verlor im Achtelfinale gegen die Slowenen Ana Umer und Rok Bizjak mit 2:6.

Besser lief es bei den Team-Wettbewerben der Männer und Frauen.

Während sich Simon Nesemann, Florian Kahllund und Christian Weiß mit mit 5:1 gegen Norwegen durchsetzten, bezwangen Elene Richter, Lisa Unruh und Karina Winter Gastgeber Aserbaidschan mit 6:0.

Im Viertelfinale treffen die Männer auf Frankreich, die Frauen bekommen es mit Weißrussland zu tun.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel