Video

Wie schon an Tag eins beenden die deutschen Badminton-Spieler auch ihren zweiten Vorrundenspieltag mit unterschiedlichen Ergebnissen.

Während Dieter Domke bei den Männern gegen den Slowenen Iztok Utrosa mit 2:0 die Oberhand behielt, musste sich Fabienne Deprez im Einzel der Frauen Delphine Lansac aus Frankreich mit 1:2 geschlagen geben.

Das deutsche Mixed feierte den ersten Sieg im zweiten Spiel. Kira Kattenbeck und Raphael Beck setzten sich mit 2:0 gegen Petros Tentas/Eirini Tenta aus Griechenland durch.

Im Doppel der Männer fuhr Beck gemeinsam mit Andreas Heinz seinen zweiten Erfolg des Tages ein. Das Duo schlug Giovanni Greco/Rosario Maddaloni aus Italien mit 2:0.

Dagegen kassierten Carola Bott und Jennifer Karnott eine 0:2-Niederlage gegen die Däninnen Lena Grebak und Maria Helsbol.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel