Video

Den deutschen Kanuten winken bei den Europaspielen in Baku weitere Medaillen.

Nach den Goldmedaillen für Max Hoff und Sebastian Brendel qualifizierte sich Sabine Volz als Zweite im Halbfinale im Einer-Kajak über 200 m souverän für das Finale und kämpft am Dienstag um Edelmetall (12.05 Uhr im LIVETICKER).

Auch im Kajak-Zweier steuerte Volz zusammen mit Conny Wassmuth souverän ins Finale.

Bei den Herren qualifizierten sich Ronald Rauhe und Tom Liebscher beim 200 Meter Kajak-Sprint mit Platz 1 direkt für das Finale.

Stefan Kiraj und Max Lemke müssen hingegen ihre Medaillenträume begraben. Kiraj schied im Halbfinale im Kanu-Sprint über 200 m als Sechster aus, Lemke scheiterte im Einer-Kayak als Fünfter über die gleiche Distanz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel