vergrößernverkleinern
Boxing - Day 4: Baku 2015 - 1st European Games
Albon Pervizaj (l.) setzte sich Achtelfinale ungefährdet durch © Getty Images

Schwergewichtler Albon Pervizaj setzt sich im Achtelfinale genauso klar durch wie zwei weitere deutsche Männer und eine Frau. Nur ein Mittelgewichtler scheidet aus.

Die deutschen Boxer sind bei den Europaspielen in Baku (täglich LIVE im TV auf SPORT1) auf Medaillenkurs.

Am zehnten Wettkampftag erreichten vier von fünf angetretenen Faustkämpfern das Viertelfinale.

Im Schwergewicht setzte sich Albon Pervizaj gegen den Dänen Jim Andreasen klar mit 3:0 durch.

Ebenfalls in die Runde der letzten Acht schafften es Weltergewichtler Abass Baraou (3:0 gegen Andrej Hartsenko) und Kastriot Sopa im Leichtweltergewicht (3:0 gegen Irakli Melikishvili).

Im Lichtgewicht der Frauen gewann Tasheena Bugar ihr Achtelfinal-Fight gegen Lilia Venglovscaia aus Moldawien mit 3:0.

Im Achtelfinale ausgeschieden ist lediglich Denis Radovan gegen den Russen Maxim Koptjakow.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel