Video

Die Medaillenflut bei den deutschen Kanuten hält an: Nach Gold über 1000 m, gewinnt Max Hoff im Einer-Kajak bei den Europaspielen in Baku auch über die 5000-m-Distanz.

Max Hoff hat sich bei den Europaspielen in Baku seine zweite Goldmedaille gesichert.

Der Deutsche gewann nach dem Rennen über 1000 m auch über die längere 5000-m-Distanz im Einer-Kajak Gold.

In 20:01.864 Minuten setzte er sich vor dem Portugiesen Fernando Pimenta und Cyrille Carre aus Frankreich durch.

"Ich bin super happy", sagte Hoff bei SPORT1. "Die 5000 Meter sind meine Lieblingsstrecke, da kann immer viel passieren."

Damit sorgte er für eine weitere Medaille für den Deutschen Kanu-Verband, die bereits am Montag fünfmal jubeln durften.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel