vergrößernverkleinern
Germany's Ralf Buchheim (L) blows in the
Ralf Buchheim gehört zu den besten Tontaubenschützen in Deutschland © Getty Images

Die deutschen Skeet-Schützen haben den ersten Qualifikations-Tag bei den Europaspielen in Baku verpatzt.

Während Ralf Buchheim sich als 17. mit 71 Punkten zufrieden geben musste, landete Sven Korte mit 67 Zählern als 29. fast am Ende des Klassements.

Jesper Hansen aus Dänemark gewann Tag eins mit 75 Punkten.

Am Sonntag steht für das deutsche Duo die zweite Qualifikationsrunde an. Dann wird in Sechser-Gruppen gestartet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel