vergrößernverkleinern
Timo Boll gewann Silber und Bronze bei Olympia
Timo Boll leidet unter Magen-Darm-Beschwerden © Getty Images

Die deutschen Tischtennis-Herren müssen auch im Kampf um Bronze bei den Europaspielen in Baku (tägl. LIVE im TV auf SPORT1) auf Superstar Timo Boll verzichten.

Boll leidet nach wie vor an Magen-Darm-Beschwerden, wie der DTTB am Montag vor dem Finale der Frauen gegen die Niederlande auf SPORT1-Nachfrage mitteilte.

Der 34-jährige Hesse befindet sich auf dem Weg der Besserung, aber auch sein Start im Einzel am Mittwoch ist fraglich.

Dort geht es um die direkte Olympia-Qualifikation.

Damit müssen es wie schon am Sonntag Dimitrij Ovtcharov und Patrick Baum richten im kleinen Finale gegen Österreich (14 Uhr).

Nach einer starken kämpferischen Leistung hatte das Duo, das aufgrund der bei den Europaspielen fehlenden Möglichkeit der Nachnominierung jeweils mit einem 0:2-Rückstand in seine Begegnungen ging, am Sonntagabend das Halbfinale gegen Frankreich verloren.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel