vergrößernverkleinern
Franco Foda trainierte von Juli 2012 bis Ende August 2013 den 1. FC Kaiserslautern
Franco Foda trainierte von Juli 2012 bis Ende August 2013 den 1. FC Kaiserslautern © getty

Nach nur vier Punkten aus den ersten vier Spielen steht beim FC St. Pauli die Beurlaubung von Cheftrainer Roland Vrabec unmittelbar bevor.

Nach SPORT1-Informationen steht 40-Jährige beim Zweitligisten vor dem Aus, allerdings soll am Dienstag noch keine Entscheidung getroffen werden.

Als Nachfolger wird der frühere Lautern-Coach Franco Foda gehandelt, der im November 2013 schon im Notizblock der Hamburger stand, bevor Vrabec sich auf den Chefsessel setzen durfte. NachSPORT1-Informationen wäre Foda nach wie vor nicht abgeneigt, den Posten am Millerntor zu übernehmen.

Hier gibt es alles zur Zweiten Liga

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel