vergrößernverkleinern
Andreas Wolf spielte von 2012 bis 2014 beim AS Monaco
Andreas Wolf spielte von 2012 bis 2014 beim AS Monaco © imago

Der ehemalige Club-Kapitän Andreas Wolf ist ab sofort Teil des Trainerteams im Nachwuchs-Leistungs-Zentrum des 1. FC Nürnberg.

Der 32-Jährige wird künftig als Co-Trainer der U21 Chef-Coach Roger Prinzen assistieren.

"Wir freuen uns sehr, dass Andy Wolf zum Club zurückkehrt. Er ist ein Cluberer mit Leib und Seele, der seine Erfahrungen sowie seine Einstellung zum Verein und Fußball nun an unsere Talente weitergeben soll", erklärt Martin Bader, Vorstand Sport und Öffentlichkeitsarbeit beim 1. FCN.

Rainer Zietsch, Leiter des Nachwuchszentrums, ist ebenfalls von der Personalie überzeugt: "Es ist positiv, dass die vakante Stelle nach dem Weggang von Daniel Klewer mit Andreas Wolf so gut besetzt wird."

Der ehemalige Abwehrspieler spielte 13 Jahre für den Club und bestritt mehr als 200 Spiele in der Bundesliga und der Zweiten Liga für Nürnberg.

2004 und 2009 stieg er mit dem 1. FCN in die Bundesliga auf, 2007 gewann er mit dem Team den DFB-Pokal.

Zuletzt spielte Wolf für den AS Monaco.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel